NaturHeilpraxis

LebensPraxis

Jutta Flach




Bowen Moves

Sanfte Neuorganisation



Die Bowen Moves sind eine sanfte rollende Bewegung  meiner beiden Daumen an Schlüsselstellen der Muskeln, Faszien und Sehnen. Sie setzen Impulse, die in den alltäglichen Bewegungsabläufen des Menschen nicht vorkommen und dem Gehirn nicht geläufig sind. Es reagiert auf diese Impulse mit  einer Neuorganisation des Gewebes. Nicht nur Muskeln und Gelenke können sich dadurch reorganisieren, auch innere Organe lassen sich durch  positiv beeinflussen und wieder in die Harmonie zurückführen. Diese dynamische Muskel - und Faszientechnik folgt dem osteopathischen Prinzip, befreit Muskeln und Faszien und setzt neue Impulse.


Als äußerst sanfte Therapieform eignen sich die Bowen Moves auch sehr gut in der Schwangerschaft, für die Behandlung von Säuglingen und Kindern und  schwerkranken oder alten Menschen. Besonders gut gefällt mir an dieser Technik,  dass du diese Technik in einer einfachen Variante leicht selber erlernen und an dir oder deiner Familie selber durchführen kannst, wann immer du sie brauchst. Besonders von Asthma betroffene Menschen profitieren davon und auch viele Mütter sind sehr dankbar für dieses einfache, sanfte  Werkzeug, das ihrem Kind zu jeder Tages- und Nachtzeit behutsam hilft.