Praxis 

        am Anger




  

   Schmerztherapie   &  Lebenslösungen


   



Wie lebe ich glücklich?

Im täglichen Weltgeschehen sind wir dann glücklich, wenn unsere Wünsche und Bedürfnisse erfüllt sind. Wenn wir wissen, was wir in diesem Moment wollen und uns entscheiden können. Das gelingt uns mit Hilfe unseres inneren Teams.


Wenn wir in einer Situation unzufrieden oder nicht glücklich sind, bedeutet das einfach nur: ich mache gerade etwas, was ich eigentlich nicht will, ohne mich bewusst dafür entschieden zu haben. 


Aber ich kann lernen, achtsam zu beobachten, was ich tue und warum und kann üben, mich bewusst zu entscheiden. Damit mein Leben kein Problem mehr ist, sondern eine bewusste Entscheidung, in der ich all meine Fähigkeiten und Potentiale entdecke und nutze.



Wer sind wir wirklich?

Sind wir wirklich (nur) dieser Körper?

Oder ist da etwas, das darüber hinausgeht, das dahinter nur darauf wartet, dass wir es wiederentdecken?

Etwas, nach dem wir uns alle sehnen, das wir alle suchen?


Es gibt einen Ort in uns, der von all dem, was uns im Alltag begegnet unberührt bleibt.

An dem wir in Verbindung sind mit dem Göttlichen, mit unserer Quelle.

Wo es keine Forderungen an uns gibt, nur vollkommenes Angenommen sein und bedingungslose Liebe.

Wo wir nichts erfüllen müssen, nichts herstellen und nichts aufrechterhalten müssen.


Die Tür zu diesem Ort steht weit offen und wir dürfen dorthin gehen:

wo alle Bedürfnisse erfüllt sind,

wo jedes Urteil über uns selbst und andere endet.

wo alle Zweifel schweigen und alle Fragen bereits beantwortet sind,

wo wir bedingungslos geliebt sind.

 

Ich lade dich ein zu kurzen Zeitspannen des Innehaltens, zu kleinen Momenten der Stille und Achtsamkeit. 

Die folgenden Tools können dir helfen, zur Ruhe zu kommen und diesen Ort zu erreichen:


Gedankenmanagement        Dankbarkeit          Atempausen               Ein Kurs in Wundern





0