das Leben genießen

Über mich

Ich bin Heilpraktikerin aus Leidenschaft und freue mich, Sie auf Ihrem Weg in die Schmerzfreiheit begleiten zu dürfen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, was es bedeutet, wenn Schmerzen das Leben bestimmen. Auch die Folgen, die Ihr Schmerzgeschehen für Ihre Angehörigen, Ihre Freunde und Ihr berufliches Umfeld haben sind mir bestens bekannt. Im Rahmen meiner Ausbildungen und mit Hilfe der erlernten Behandlungsformen und Therapien fand ich schließlich den Weg in ein glückliches, erfülltes Leben. Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam Ihren ganz persönlichen Weg in ein schmerzfreies, gesundes, aktives und glückliches Leben zu finden.

Vita

Ich bin 1962 in Fürth in Bayern geboren.

Nach der mittleren Reife und einem diakonischen Jahr entschied ich mich, eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin zu machen, um mein berufliches Leben der Arbeit mit Menschen zu widmen.

1983, nach dem Abschluß dieser Ausbildung als staatl. geprüfte Heilerziehungspflegerin begann meine Arbeit mit Menschen in besonderen Lebenslagen. Ich war in verschiedenen Einrichtungen tätig und begleitete viele Jahre sowohl psychisch erkrankte Menschen, als auch Menschen mit Behinderung.

1998 veränderte sich mein Leben durch einen Autounfall mit einer Halswirbelsäulenverletzung dramatisch. Alles war plötzlich anders. Ich hatte ständig starke Schmerzen und konnte mich kaum mehr schmerzfrei bewegen. Viele Behandlungen und Operationen folgten, die meinen Zustand zwar verbessern, aber nicht beseitigen konnten. Der Alltag wurde oft zur Qual und auch die Versorgung meiner Familie mit zwei kleinen Kindern fiel mir oft sehr schwer. Auch meine Ehe war einer schweren Belastung ausgesetzt und endete schließlich 2007.

Hier begann dann der nächste Lebensabschnitt. Ich begab mich auf die Suche nach alternativen Behandlungsmethoden und fand Hilfe über die Fußreflexzonentherapie und in energetischen Heilweisen. Ich konnte endlich auf meine Beschwerden Einfluss nehmen und das überzeugte mich so, dass ich beschloss, mich darin ausbilden zu lassen. Die Ausbildung zur Heilpraktikerin war dann eine logische Folge. Nach  vierjährigem Mitwirken in einer naturheilkundlichen Praxisgemeinschaft ging ich den Schritt in die Selbstständigkeit.

Seit 2012 führe ich nun als Heilpraktikerin meine eigene Praxis in Burggen, in der Nähe von Schongau. Weitere Ausbildungen folgten und der Schwerpunkt meiner Arbeit ergab sich im Bereich Wirbelsäule und Bewegungsapparat, wohl ein Ergebnis meiner persönlichen Geschichte.

In dieser Zeit absolvierte ich auch eine vierjährige Ausbildung in einfühlsamer Kommunikation und der Arbeit mit dem inneren Team in Wien und Freising bei München. Dadurch erhielt ich noch mal einen ganz anderen Blickwinkel auf die Probleme und Bedürfnisse meiner Patienten und nahm die Erkenntnisse aus diesen Ausbildungen in mein Praxisangebot auf.

Ausbildungen / Weiterbildungen

2019 L&B: Assistenz bei Petra Müller, Intensivrepetitorium 1-4 in Bad Homburg bei Bernd Huber und Petra Müller


2019 L&B Intensivrepetitorium Anatomie und Palpation in Bad Homburg

2018 Ausbildung L&B Bewegungstherapie und Qualitätsprüfung in Bad Homburg

2017 Weiterbildung L&B Schmerztherapie, Assistenz bei Roland Liebscher-Bracht

2016 L&B Schmerztherapie Ausbildung

2015 Ohrakupunktur

2014 Sanfte Chiropraktik

2013 Wirbelsäulentherapie nach Dorn

2012 Einfühlsame Kommunikation - Kommunikationsbegleitung

2010 Heilpraktikerausbildung

2009 Fußreflexzonentherapie nach Marquardt und Ingham

2007 Reconnective Healing und The Reconnection nach Dr. Eric Pearl

ZUM SEITENANFANG